Neue Gemeinden reisen mit Leichtgepäck

Leichtgepäck - Waage

„Reise mit Leichtgepäck“, ist ein Prinzip für gesundes Gemeindewachstum. Konzentriere dich auf das Wenige, das wirklich wesentlich ist und tue es mit einer hohen Qualität.

Wer mit Leichtgepäck reist, konzentriert sich besser auf das Wesentliche

Etablierte Gemeinden haben oft ein sehr großes Angebot im Programm. Und das will alles koordiniert und organisiert werden. Die Fülle des Angebots ist nicht unbedingt ein Vorteil, wenn es darum geht, eine erlösungsbedürftige Welt zu erreichen. Die Fülle an internen Programmen stellt hohe Ansprüche an Ressourcen und Personal, so dass die Kraft und Energie, die übrig bleibt, für die Welt eher klein ausfällt. Das heißt, je länger eine Gemeinde besteht desto mehr Aufwand und Ressourcen werden benötigt, um sich selbst zu verwalten und sich selbst zu erhalten. Neue Gemeinden haben es leichter, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Weiterlesen „Neue Gemeinden reisen mit Leichtgepäck“

So denkt Jesus über kleine Anfänge

Gemeindegründung fängt – wie so vieles im Leben – klein an. Das irritiert oft. Es sei denn, wir entdecken, wie Jesus über kleine Anfänge denkt.

In Matthäus 13, 31 -32 erzählte Jesus der Menge ein weiteres Gleichnis:

„Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Senfkorn, das ein Mann auf sein Feld sät. Es ist zwar das kleinste aller Samenkörner. Aber was daraus wächst, ist größer als alle anderen Gartenpflanzen. Ein Baum wird daraus, auf dem die Vögel sich niederlassen und in dessen Zweigen sie nisten.“

Aus dem kleinsten aller Samenkörner wird die größte Pflanze von allen. Jesus denkt, das Potential zur Größe steckt im Kleinen. Deshalb denke ich …

Kleine Anfänge sind ein riesengroßer Grund zur Freude

Es frustriert mich, wenn Leidenschaft und Träume auf neutralisierende Abgeklärtheit stößt. Wir sollten junge Leiter oder Leiterinnen, die eine Vision in sich tragen, anfeuern, nicht neutralisieren. Überall dort, wo Jesus seine guten Absichten verwirklicht, fängt es mit einem senfkorngroßen Traum im Herzen eines Leiters oder einer Leiterin an. Weiterlesen „So denkt Jesus über kleine Anfänge“